Winterfaszination in Burgberg

Die unübersehbaren kleinen und großen Naturschönheiten, die vielfältigen Möglichkeiten sich
körperlich zu betätigen, die kalte, meist nebelfreie Witterung, die beispiellose Stille einer Winterlandschaft
und dazu die wohlige Geborgenheit Ihres Urlaubszuhauses – es gibt eine Reihe guter Gründe, die den Winter bei uns zu
einem ganz besonderen Jahresabschnitt machen, der immer mehr Anhänger und Bewunderer findet.

Wer sich als Skifahrer oder Snowboarder bei uns einquartiert, hat die Wahl und von Qual kann keine Rede sein!
Die Allgäuer Skigebiete sind bequem und sicher in 10 bis 25 Autominuten zu erreichen. Am Grünten und Oberjoch,
an Nebel- und Fellhorn, unter den Hörnern, im nahen Kleinwalsertal und rundum Oberstaufen genießen Anfänger,
Fortgeschrittene und Profis ihren Sport auf schneesicheren, optimal präparierten Pisten. Sie wählen ganz einfach
das für sie Passende auf 500 km Abfahrten.

Eine Karte, 35 Mal Skivergnügen - das Zauberwort heißt „SuperSchnee“!

Besonders attraktiv wird der Wintersport dank Deutschlands größtem Liftverbund und damit erobern Pistenfans
gleich alle acht Skigebiete. Mit dieser Bündelung der Kräfte bieten sich herausragende Möglichkeiten und gerade
Winterurlauber, die länger bleiben, schätzen die so gewonnene Freiheit und Flexibilität.

Aber auch Langlauf, Winter- und Schneeschuhwandern - unmittelbar ab der Haustür - Eislaufen, Rodeln,
Pferdeschlittenfahrten und noch viel mehr „Winter“ mit Schneeballschlachten, dem Bau von Schneeburgen und
Schneemännern gehört zur aktiven Erholung dazu und macht einfach nur Riesenspaß.

Wofür Sie sich im Winterurlaub auch entscheiden, am Abend genießen Sie
die Behaglichkeit und Wärme unserer schönen Ferienwohnungen!